gleichgültig

gleichgültig
I Adj.
1. indifferent (gegen to); (nachlässig) careless; (lässig) auch casual; (teilnahmslos) apathetic (about), listless; (gefühllos) unfeeling, callous; es ist mir (vollkommen) gleichgültig it’s all the same to me, I don’t care (a bit, stärker: a damn umg.), I couldn’t really care less; Sport ist mir gleichgültig I’m not interested in sport (Am. sports), sport doesn’t (Am. sports don’t) interest me; er ist mir gleichgültig he means nothing to me; ich bin dir wohl gleichgültig I don’t suppose you care about me at all; es lässt ihn gleichgültig it leaves him cold
2. (belanglos) unimportant, trivial; es ist völlig gleichgültig it doesn’t make any difference (at all); (ganz) gleichgültig, was du tust whatever you do, no matter what you do
II Adv.: gleichgültig zusehen (just) stand there and do nothing, (just) stand and watch; sie reagierte gleichgültig she didn’t seem to care (oder be bothered)
* * *
apathetic; indifferent; incurious; uninterested; languorous; lukewarm; blasé; immaterial
* * *
gleich|gül|tig
adj
indifferent (gegenüber, gegen to, towards); (= uninteressiert) apathetic (gegenüber, gegen towards); (= unwesentlich) trivial, immaterial, unimportant

das ist mir gléíchgültig — it's a matter of (complete) indifference to me

Politik ist ihm gléíchgültig — he doesn't care about politics

gléíchgültig, was er tut — no matter what he does, irrespective of what he does

es ist mir gléíchgültig, was er tut — I don't care what he does

er war ihr nicht gléíchgültig geblieben — she had not remained indifferent to him

* * *
1) indifferently
2) ((often with to) showing no interest in or not caring about (opinions, events etc): She is quite indifferent to other people's suffering.) indifferent
3) nonchalantly
4) (feeling or showing no excitement, fear or other emotion.) nonchalant
5) unconcerned
6) unconcernedly
* * *
gleich·gül·tig
I. adj
1. (uninteressiert) indifferent (gegenüber +gen to[wards]), uninterested (gegenüber +gen to[wards]); (apathisch) apathetic (gegenüber +gen towards)
ein \gleichgültiges Gesicht machen to look impassive [or disinterested]
\gleichgültige Stimme expressionless [or uninterested] voice
2. (unwichtig) trivial, immaterial
etw ist jdm \gleichgültig sb couldn't care [less] about sth
jdm nicht \gleichgültig bleiben/sein to not remain/be unimportant to sb
II. adv (uninteressiert) with indifference [or a lack of interest]; (apathisch) with apathy, apathetically
* * *
1.
Adjektiv
1) indifferent (gegenüber towards)
2) (egal)

sie war ihm [nicht] gleichgültig — (verhüll.) he was [by no means] indifferent to her

das ist mir [vollkommen] gleichgültig — it's a matter of [complete] indifference to me

es ist gleichgültig, ob ... — it does not matter whether ...

2.
adverbial indifferently; <look on> with indifference
* * *
gleichgültig
A. adj
1. indifferent (
gegen to); (nachlässig) careless; (lässig) auch casual; (teilnahmslos) apathetic (about), listless; (gefühllos) unfeeling, callous;
es ist mir (vollkommen) gleichgültig it’s all the same to me, I don’t care (a bit, stärker: a damn umg), I couldn’t really care less;
Sport ist mir gleichgültig I’m not interested in sport (US sports), sport doesn’t (US sports don’t) interest me;
er ist mir gleichgültig he means nothing to me;
ich bin dir wohl gleichgültig I don’t suppose you care about me at all;
es lässt ihn gleichgültig it leaves him cold
2. (belanglos) unimportant, trivial;
es ist völlig gleichgültig it doesn’t make any difference (at all);
(ganz) gleichgültig, was du tust whatever you do, no matter what you do
B. adv:
gleichgültig zusehen (just) stand there and do nothing, (just) stand and watch;
sie reagierte gleichgültig she didn’t seem to care (oder be bothered)
* * *
1.
Adjektiv
1) indifferent (gegenüber towards)
2) (egal)

sie war ihm [nicht] gleichgültig — (verhüll.) he was [by no means] indifferent to her

das ist mir [vollkommen] gleichgültig — it's a matter of [complete] indifference to me

es ist gleichgültig, ob ... — it does not matter whether ...

2.
adverbial indifferently; <look on> with indifference
* * *
adj.
incurious adj.
indifferent adj.
languorous adj. adv.
incuriously adv.
indifferently adv.
languorously adv.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Gleichgültig — Gleichgültig, er, ste, adj. et adv. gleiche Geltung, Gültigkeit oder Werth habend, entweder absolute, oder doch in Ansehung unserer Empfindung. 1. Objective, in verschiedenen Bedeutungen der Wörter gleich und gelten. 1) Gleichgültige Münze,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • gleichgültig — Adj. (Mittelstufe) ohne innere Anteilnahme Beispiele: Ich reagierte gleichgültig auf die bevorstehenden Geschehnisse. Mir ist es völlig gleichgültig, ob ich Falten im Gesicht habe oder nicht. gleichgültig Adj. (Oberstufe) nicht von großer… …   Extremes Deutsch

  • gleichgültig — ↑apathisch, ↑desinteressiert, 1egal, ↑indifferent, ↑indolent, ↑lethargisch, ↑phlegmatisch …   Das große Fremdwörterbuch

  • gleichgültig — Adj std. (17. Jh.) Stammwort. Eigentlich gleich viel geltend , und da dies bedeutet es ist unwichtig, wie man sich entscheidet dann auch unwichtig, bedeutungslos . deutsch s. gleich, s. gelten …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • gleichgültig — [Redensart] Auch: • trotzdem • gleich • egal Bsp.: • Er hatte viel Geld. Trotzdem lieh er seinem Freund nicht einen Cent. • Ob du einverstanden bist oder nicht, ist mir ganz egal …   Deutsch Wörterbuch

  • gleichgültig — desinteressiert; indifferent; achselzuckend (figurativ); schulterzuckend; lustlos; uninteressiert; am Arsch vorbeigehend (derb); wurscht (umgangssprachlich); …   Universal-Lexikon

  • gleichgültig — gleich·gül·tig Adj; 1 ohne Interesse ≈ desinteressiert: ein gleichgültiger Schüler; sich (jemandem gegenüber) gleichgültig verhalten 2 nicht adv; jemandem gleichgültig für jemanden völlig unwichtig ≈ jemandem egal: (Es ist mir) gleichgültig, ob… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • gleichgültig — 1. achtlos, gefühllos, [innerlich] unbeteiligt, interesselos, schulterzuckend, teilnahmslos, unbeeindruckt, unbewegt, ungerührt; (bildungsspr.): apathisch, desinteressiert, indifferent, indolent; (ugs.): wurstig; (ugs. abwertend): dickfellig;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Gleichgültig — * Es ist ihm so gleichgültig wie der Schmuz an seinen Schuhen. Er macht sich nichts daraus; es bekümmert ihn nicht im allergeringsten. [Zusätze und Ergänzungen] 2. Das ist mir so gleichgültig wie kalt Wasser. Lat.: Minus de istis laboro, quam de… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • gleichgültig — gleich: Das gemeingerm. Adjektiv mhd. gelīch, ahd. gilīh, got. galeiks, aengl. gelīc (engl. like), aisl. ‹g›līkr (schwed. lik) ist eine alte Zusammensetzung aus germ. *ga und *līka »Körper, Gestalt« (vgl. ↑ ge..., ↑ Ge... und ↑ Leiche) und… …   Das Herkunftswörterbuch

  • gleichgültig — gleich|gül|tig …   Die deutsche Rechtschreibung

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”